TERRASSEN AUS WPC

Terrassendielen aus WPC (Wood-Polymer-Composition) sind eine homogene Kombination aus Holzfasern und Kunststoff. Durch diese Kombination ergibt sich eine Reihe von Vorteilen gegenüber Echtholzdielen. Und so werden diese Terrassendielen zu einer immer beliebteren Alternative, da auch die Optik beinahe der einer Holzterrasse entspricht.

WPC-Dielen sind durch die Beimischung von Kunststoff Terrassendielen äußerst robust und widerstandsfähig. Sie verrotten oder splittern nicht und können so ohne Risiko barfuß begangen werden. Durch die gebürstete Optik sind sie außerdem rutschfest.

Verbundwerkstoffdielen sind zudem im Vergleich zu Holzterrassen deutlich leichter zu pflegen. Moos- und Pilzbefall sind ausgeschlossen, auch Insektenbefall ist nicht zu befürchten. Nachölen oder lackieren sind nicht notwendig. So können gleich die ersten Sonnenstrahlen nach einem langen Winter auf der Terrasse ohne Einschränkung genossen werden.

Ein weiterer Nachteil, das Ausbleichen oder das typische Grauwerden der Holzdielen, ist bei WPC-Terrassen begrenzt. Nach einer gewissen Zeit behält die Terrasse ihre endgültige, gleichmäßige Farbe. Somit ist auch kein Farbunterschied zwischen den einzelnen Dielen feststellbar.

Service

Suche

Kontaktadresse

OSCHWALD ABC der Wohnidee GmbH

Rudolf-Blessing-Str. 7
79183 Waldkirch

Tel.: +49 (0)7681 47 44 80
Fax: +49 (0)7681 47 44 85 0

» Kontaktieren Sie uns

Wegbeschreibung

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
09:00 - 12:30
14:30 - 18:30
Samstags
09:00 - 13:00