Sichtspachtelung

Ein moderner und immer beliebter werdender Bodenbelag ist die Bodenbeschichtung mit mineralischen Spachtelmassen, auch „Sichtspachtelung“ genannt. Diese Designböden werden gerne in repräsentativen Verkaufs- oder Ausstellungsflächen verwendet, finden aber zunehmend auch in privaten modernen Objekten Verwendung.

Das Besondere dieses Bodenbelags ist dessen Individualität. Jeder Boden wird vor Ort hergestellt und ist damit ein absolutes Unikat. Somit unterscheidet sich jede Bodenfläche durch Farbe, Oberflächenbehandlung sowie durch die handwerkliche Verarbeitung.

Ein mineralischer Designbelag besticht durch seine Schlichtheit und Natürlichkeit. Nichtsdestotrotz ist dem Architekten durch vielfältige optische Varianten eine große Anzahl an Möglichkeiten zur Gestaltung gegeben. Gerade als Ergänzung zu anderen Bodenbelägen ist eine Sichtspachtelung eine interessante Alternative und eine Möglichkeit, sich mit einem individuellen und fortschrittlichen Bodenbelag von herkömmlichen Bodenformen abzugrenzen.

Je nach Bodensystem sind sowohl eine versiegelte wie auch eine geölte Oberfläche möglich. Eine ständige Unterhaltsreinigung und die richtige Pflege des Produktes sind aber auf jeden Fall entscheidend dafür, möglichst lange Freude an dem Bodenbelag zu haben.

Bei der Entscheidung unbedingt zu beachten sind allerdings die in der Art der Herstellung und des Materials liegenden Eigenschaften des Bodenbelags. So können sich trotz sorgfältiger Untergrundvorbereitung im Laufe der Zeit durch die zementbedingte Schwindung, die Qualität des Untergrunds sowie den bauseitig vorkommenden Einflüssen vereinzelte Risse bilden. Auch optische Unregelmäßigkeiten in der Fläche sowie leichte Unebenheiten sind bei einer handwerklichen Verarbeitung nicht ganz auszuschließen. Dies macht aber für Viele auch das Besondere dieses Bodenbelags aus.

Auf jeden Fall handelt es sich bei diesem Bodenbelag um ein spezifisches Produkt mit hohen Ansprüchen an die Verarbeitung. Gerade deswegen ist die Industrie dazu übergegangen, nur noch qualifizierte Verarbeitungsbetriebe zu unterstützen. Diese Betriebe werden geschult und zertifiziert.

Jetzt Kontakt aufnehmen

* Pflichtfeld