Massivparkett

Massivparkett ist Natur pur, reines Edelholz ohne Verleimung von zusätzlichen weiteren Holzschichten. Massivparkett kann in der Regel mehrmals geschliffen werden und weist dadurch eine relativ lange Lebensdauer auf. Die Oberfläche kann dann je nach Wunsch entweder geölt oder versiegelt werden.

Durch die zusätzliche Oberflächenbehandlung ist der Einbau allerdings wesentlich zeitintensiver wie bei Fertigparkett, auch die Anschaffungsinvestitionen sind höher. Massivparkett gibt es grundsätzlich in den Varianten Stabparkett und Mosaikparkett / Hochkantlamelle.

Vielfältige Verlegemuster

Massivparkett kann in vielen verschiedenen Mustern verlegt werden. Vom einfachen parallelen Verband zum Derby Muster.

Englischer Verband

Englischer Verband

Wir benutzen Cookies, um Ihnen eine anwendungsfreundliche Webseite zur Verfügung zu stellen. Durch Ihren Besuch der oschwaldkirch.de stimmen Sie dem zu.